Bleaching bzw. Zahnaufhellung

Ursachen der Zahnverfärbungen

 

Farbintensive Nahrungs- und Genussmittel, z. B. Fruchtfarbstoffe, Rotwein, Kaffee, schwarzer Tee, Zigaretten bzw. Zigarren können im Laufe der Zeit zu Verfärbungen der Zähne führen. Meistens lässt sich schon durch eine professionelle Zahnreinigung (PZR) ein sichtbarer Erfolg erreichen.

 

Sobald die Farbmoleküle allerdings durch natürlich vorkommende Risse oder Porositäten in die Tiefe gelangen und die Zähne verfärbt sind, ist eine professionelle Zahnreinigung (PZR) alleine nicht ausreichend!

 

Darüber hinaus erscheinen die Zähne im Alter durch Verkalkung des Zahnbeins und Schmelzverlust gelblich bis bräunlich-grau.

Zu helleren Zähnen hilft hier nur eine Bleaching-Behandlung!

(wenn man auf Zahnersatz wie z. B. Kronen verzichten will)

bleaching, zahnaufhellung helle Zähne durch Bleaching

Bleaching ist sinvoll bei

 

  • verfärbte Zähne (siehe oben),
  • einzelne dunkle z. B. wurzelgefüllte Zähne,
  • Farbangleichung der Zähne (z. B. sehr dunkle Eckzähne),
  • Farbwiederangleichung der natürlichen Zähne an vorhandenen langjährige, aber noch intakte künstliche Zahnkronen.
  •  

Hier ein Bleaching-Beispiel, schonend und preiswert!

Für weiter Informationen auf das Foto klicken!

Bleaching, Zahnaufhellung Ein deutlicher Unterschied zwischen dunklen und hellen Zähnen, wie z. B. nach Bleaching!

Kontraindikationen des Bleaching

  • rein oberflächliche Verfärbungen, die durch eine PZR (professionelle Zahnreinigung) zu entfernen sind,
  • Schwangerschaft und Stillzeit,
  • bei bekannten Allergien auf Carbamidperoxid bzw. Wasserstoffperoxid (Bestandteile des Bleaching-Gels),
  • Schmelzdefekte, z. B. ausgeprägte Schmelzrisse, Schmelzstrukturveränderungen (angeborene),
  • schwergradige Zahnfluorosen,
  • transluzente (fast durchsichtig im Schmelzkantenbereich) Zähne (wirken durch die Bleaching-Therapie eher dunkler!),
  • kariöse Zähne und undichte Füllungen.

 

Sie sehen, eine zahnärztliche Beratung vor Bleaching ist notwendig, damit keine unliebsamen Überraschungen auftreten! 

 

 

 

Bleaching, Zahnaufhellung, helle Zähne Zahnverfärbungen sanft entfernen, Bleaching!

Lassen Sie sich von uns beraten, wie Sie zu helleren Zähnen kommen!

Bleaching-Mittel

 

Die Zähne werden aufgehellt direkt bzw. indirekt durch Wasserstoffperoxid. Dieses Bleaching-Verfahren ist langzeiterprobt und wissenschaftlich gesichert. Bei korrekter Anwendung (siehe oben) kommt es zu keinerlei Schäden! Die Zähne werden nicht spröde bzw. brüchiger durch unser Bleaching-Verfahren!

 

Voraussetzungen hierfür sind allerdings neben der korrekten Drurchführung des Bleaching vor allen Dingen:

  • Verwendung von abgepufferten, pH-neutralen Bleaching-Mitteln,
  • Verzicht auf Lichtquellen zur sogenannten Beschleunigung des Bleaching-Ergebnisses (Power-Bleaching)! Hierbei kommt es zu einer Temperaturerhöhung im Zahn. Eine Erhöhung des Aufhellungsgrades durch eine "Power"-Lampe oder Lasers lässt sich durch "Power-Bleaching"nicht erreichen!

Lust auf weiße Zähne? Hier gibt es wertvolle Informationen zum Thema Zahnaufhellung in Trier!

 

 

 

 

Ihr kostenloses 8-seitiges Bleaching Magazin mit wertvollen Tipps zum herunterladen! Auf Ihre Fragen finden Sie hier die Antworten!

Ratgeber für Patienten über Implantate

Zahnaufhellung

 

 

Wie Bleaching vom Zahnarzt wirklich funktioniert! Kostenlose Info-Broschüre:

 

 

Zahnaufhellung Bleaching in Trier Jetzt gratis herunterladen und lesen! Klicken Sie auf das Foto!

 

Praxis Telefon:

0651 22935

Trier (Rheinland-Pfalz), die älteste Stadt Deutschlands, liegt in unmittelbarer Nähe von Bitburg, Wittlich, Schweich, Konz, Saarburg (Saarland), Saarbrücken und Luxemburg. Die Zahnarztpraxis in Ihrer Nähe!  Zahnarzt Dr. Ralf Junk

Auszug unserer Zahnarzt-Behandlungen:

 

Implantat, Implantate, Veneers, Bleaching, Zahnaufhellung, Parodontose, Parodontitis, Mundgeruch, Zahnfleischbluten, PZR, professionelle Zahnreinigung, Veneer, Keramikschalen, Prophylaxe, Inlay, Zahnimplantat, Zahnimplantate, Implantate nach MIMI-Methode

 

Wir freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 zahnarzt-praxis-trier